Coping

Aus PsychMed
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • = Bewältigungsstrategie
  • individuelle Art des Umgangs mit einem als bedeutsam und schwierig empfundenen Lebensereignis oder einer Lebensphase
  • medizinisch: Bewältigungsverhalten von Menschen mit chronischen Krankheiten und Behinderungen
  • adaptiv = funktional → langfristige und nachhaltige Lösung eines Problems, Erwerb von Kompetenz
  • maladaptiv = dysfunktional → Ablenkung, Vermeidung
  • Formen:
    1. problemorientiert: Handlung, Anpassung
    2. emotionsorientiert: Ziel → Gefühl/Erregung vermindern
    3. bewertungsorientiert: kognitive Neubewertung/Umstrukturierung
  • aktiv besser als passiv
  • siehe auch Stress#Richard_Lazarus
  • Fragebogen zu Copin-Stilen: COPE, Skalen:
  1. Ablenkung
  2. Verleugnung
  3. Emotionale Unterstützung
  4. Verhaltensrückzug
  5. Positive Umdeutung
  6. Humor
  7. Aktive Bewältigung
  8. Alkohol/Drogen
  9. Instrumentelle Unterstützung
  10. Ausleben von Emotionen
  11. Planung
  12. Akzeptanz
  13. Selbstbeschuldigung
  14. Religion
Meine Werkzeuge