Ambulante Psychotherapie

Aus PsychMed
Wechseln zu: Navigation, Suche

Psychotherapie-Richtlinie 2017

  • telefonische Erreichbarkeit pro Woche 200'
  • Psychotherapeutische Sprechstunde:
    • pro Woche 100', offen oder mit Terminvergabe
    • pro Patient bis zu 6 x 25' / Jahr
  • danach möglich
    • probatorische Sitzungen 2-4 x 50'
    • Akutbehandlung 24 x 25' / 12 x 50' (ohne Antrag, wird ggf. auf KZT angerechnet)
  • Kurzzeittherapie (KZT): 12 x 50' plus 12 x 50' (Antrag, ohne Begutachtung)
  • Langzeittherapie (Antrag + Gutachter):
    • VT 60 + 20
    • TP 60 + 40
    • AP 160 + 140
  • Kombination Gruppe/Einzel möglich, auch mit zwei verschiedenen Therapeuten, auch Tausch des Settings
  • Rezidivprophylaxe: bewilligte Stunden einer LZT können innerhalb 2 Jahre zur Rezidivprophylaxe genutzt werden (ab 40 Sitzungen 8h, ab 60 Sitzungen 16h)

Weblinks

Meine Werkzeuge