ICD-10-ADHS

Aus PsychMed
Wechseln zu: Navigation, Suche
A Unaufmerksamkeit: mind. 6 Monate mind. 6 Symptome:
  1. häufig unaufmerksam gegenüber Details oder Sorgfaltsfehler bei Schularbeiten/sonstigen Arbeiten und Aktivitäten
  2. häufig nicht in der Lage, die Aufmerksamkeit bei Aufgaben und beim Spielen aufrechtzuerhalten
  3. hören häufig scheinbar nicht, was ihnen gesagt wird
  4. können oft Erklärungen nicht folgen oder ihre Schularbeiten, Aufgaben oder Pflichten am Arbeitsplatz nicht erfüllen
  5. häufig beeinträchtigt, Aufgaben und Aktivitäten zu organisieren
  6. vermeiden häufig ungeliebte Arbeiten, wie Hausaufgaben, die geistiges Durchhaltevermögen erfordern
  7. verlieren häufig Gegenstände (z.B. Bleistifte, Bücher, Spielsachen, Werkzeuge)
  8. werden häufig von externen Stimuli abgelenkt
  9. sind im Verlauf der alltäglichen Aktivitäten oft vergesslich
B Überaktivität: mind. 6 Monate mind. 3 Symptome:
  • fuchteln häufig mit Händen und Füßen oder winden sich auf den Sitzen
  • verlassen ihren Platz im Klassenraum oder in anderen Situationen, in denen Sitzenbleiben erwartet wird
  • laufen häufig herum oder klettern in Situationen, in denen dies unpassend ist
  • sind häufig unnötig laut beim Spielen oder haben Schwierigkeiten bei leisen Freizeitbeschäftigungen
  • zeigen ein anhaltendes Muster exzessiver motorischer Aktivitäten, die durch den sozialen Kontext oder Verbote nicht durchgreifend beeinflussbar sind
C Impulsivität: mind. 6 Monate mind. 1 Symptom:
  • platzen häufig mit der Antwort heraus, bevor die Frage beendet ist
  • können häufig nicht in einer Reihe warten oder warten, bis sie bei Spielen oder in Gruppensituationen an die Reihe kommen
  • unterbrechen und stören andere häufig
  • reden häufig exzessiv, ohne angemessen auf soziale Beschränkungen zu reagieren
D Zusätzliche Kriterien:
  1. Beginn vor dem siebten Lebensjahr
  2. Symptomausprägung: Die Kriterien sollen in mehr als einer Situation erfüllt sein (nicht nur in der Schule)
  3. Die Symptome verursachen deutliches Leiden oder Beeinträchtigung der sozialen, schulischen oder beruflichen Funktionsfähigkeit
  4. Ausschluss tiefgreifende Entwicklungsstörung, manische Episode, depressive Episode oder Angststörung
Meine Werkzeuge